Bogenschützen

Die Abteilung Bogensport wurde am 01.01.2020 neu gegründet. Ihre Mitglieder stammen aus dem Bogensportclub Monschauer Land e.V., der zum Jahresende 2019 aufgelöst wurde.

Bogenschießen ist ein Familiensport, bei dem keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich sind. Darum ist dieser Sport gleichermaßen auch für Kinder, für Senioren oder gesundheitlich eingeschränkte Personen geeignet.

Bei uns findet man alle populären Bogenarten: Recurve, Compound, Langbogen und Blankbogen. Jeder kann den Bogen schießen, der ihm am besten gefällt oder mit dem er am besten zu recht kommt.

Zu allererst geht es uns um den Spaß am Bogensport. Aber wer sportliche Ambitionen hat, wird im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützt und gefördert. Andere suchen ein reines Freizeitvergnügen oder ganz bewusst eine meditative Alternative zum Alltagsstress.

Wer sich für den Bogensport interessiert, kann an zwei aufeinanderfolgenden Samstagen ein Schnuppertraining vereinbaren. Unter Anleitung eines/einer erfahrenen Schützen/Schützin wird der Umgang mit Bogen und Pfeil vermittelt. Die persönliche Schutzausrüstung sowie einen Recurve Bogen und Pfeile werden für die Schnuppertemine von uns gestellt. Bitte möglichst enganliegende Kleidung tragen und unbedingt vorher einen Termin vereinbaren!

Trainingszeiten:
01.04. bis 31.10.: Samstags von 14:30 bis 18:30 Uhr auf dem Sportplatz des FC 1921 Imgenbroich e.V.
01.11. bis 31.03.: Samstags von 14:30 bis 18:00 Uhr in der Turnhalle des St.-Michael-Gymnasiums, Monschau
(kurzfristige Änderungen vorbehalten)